Wir arbeiten mit wissenschaftlichen Methoden.

Emotion Grid - Markenstrategie und Design

Emotion Grid


Das Emotion Grid ist Strategie zum Anfassen. Marke, Zielgruppe und Produktportfolio lassen sich in einen multidimensionalen Werte- und Emotionsraum aufrastern. Über diese topographische Landkarte der Emotion werden Markenwerte direkt sicht- und planbar. So entstehen aus abstrakten Worthülsen belastbare Charakterfacetten mit Zielrichtung.

Design Elements - Markenstrategie und Produktdesign

Design Elements


Die Design Elements sind das Alphabet für wirkungsvolles Design. Die Gestaltungsparameter Form, Farbe und Material sind universellen Basisemotionen zugewiesen und wissenschaftlich validiert. So lassen sich treffsichere Aussagen gestalten auf Fragen wie: „Welche Formen erzeugen Vertrauen in der Medizintechnik?“ Oder: „Wie sieht unser Kernwert »unverwüstlich« eigentlich aus?“.

Value Cards - Markenstrategie und Design

Value Cards


Wofür steht die Marke und deren Produktdesign? Und wofür auf keinen Fall? Diese und weitere Fragen, klären wir in gemeinsamen Strategieworkshops. Um diesen Prozess zu vereinfachen und zu beschleunigen, haben wir die Value Cards entwickelt. 212 Emotionen und Werte verdichten sich in aufeinander aufbauenden Prozessen zu Markenfacetten und maßgeschneiderten Kernwerten.

Key Identities - Markenstrategie und Produktdesign

Key Identities


Ein starker Markencharakter muss spürbar sein. Und das bereits in der Konzeption. Für Marken-Positionierungen auf Maß arbeiten wir mit 36 Key Identities. Jede Figur beschreibt eine klare Rolle und repräsentiert damit spezifische Kern- und Aurawerte. Dazugehörige Motivatoren, Wertefacetten und Basisemotionen aus dem Emotion Grid inklusive. Das ideale Tool für tiefschürfende Strategieprozesse mit zugänglichen Emotionswelten.

Zurück