ulrich medical corporate design coaching

Ulrich medical | Corporate Design Coaching

Als branchenbekanntes High-Tech Unternehmen hat sich ulrich medical seit nunmehr 100 Jahren im Medical Sektor einen Namen gemacht. Weil Fortschritt auch Wandel bedeutet war ein evolutionäres Update der Marken- und Designstrategie notwendig. Bei dieser Aufgabe konnten wir ulrich medical mit unserem analytischen Vorgehen, dem Einsatz von Methodik und kreativen Umsetzungsvorschlägen tatkräfig unterstützen.

Die Projektziele umfassten eine Spiegelung des derzeitigen Marktes, sowie einer Designanalyse des kompletten ulrich medical Corporate Designs. Hier war die Devise eine Auffrischung statt einer allumgreifenden Revolution zu erreichen. Das neue Corporate Design sollte mittels belegbaren Erkenntnissen schärfer, moderner und zielgerichteter werden.

Eine kritische Reflexion der Status Quo Designsprache, samt der dahinter stehenden Marke brachte Schwachstellen, als auch Stärken ans Licht. Mittels eines semantischen Transfers der ulrich-Markenideologie in die zukünftige Designsprache, konnten wir im gemeinsamen Strategie- und Praxisworkshop die strategische Ausrichtung schärfen und erste gestalterische Ansätze entwickeln. In weiteren Schritten folgte ein umfassender Maßnahmenkatalog, sowie medienbezogene Vorschläge und konkrete Designkonzepte. Die ausgearbeiteten Guidelines wurden von der internen Designabteilung aufgegriffen und waren ein wertvoller Wegweiser für das neue Corporate Design.

Nachfolgend sind die einzelnen Projektsteps ausführlicher erläutert und bebildert.

Gut zu wissen.

Produkt Corporate Design Coaching
Kunde ulrich GmbH & Co. KG
Leistung (Design) Analysen,
Marken & Wettbewerer Analysen,
Zielgruppen Analysen, Workshop, Design & Markenstrategie, Design Optimierung, Emotion Design Guide

„Von der Vision zum Design“

Step 1: (Design) Analysen

Im ersten Schritt ist es unerlässlich das Mitwerber-Umfeld auf die jeweiligen Design- und Markenstrategien zu durchleuchten. In einer tiefgehenden Branchen-Auseinandersetzung und ihren dort vorherrschenden Kernwerten, war es möglich die jeweiligen Markencharaktere zu erfassen und unbesetzte Nischen heraus zu filtern.

Für die strategische Optimierung genauso wichtig, ist die Erfassung der Zielgruppenbedürfnisse und Ängste. Hierfür konnten wir zum Teil auf spezifische Daten aus unserer bisherigen Zusammenarbeit zurückgreifen und die unterschiedlichen Charakterzüge und Profile zonieren.

Eine bis aufs Fundament gehende Markenanalyse von ulrich medical brachte darüber hinaus Klarheit über den Status Quo, sowie die zukünftig anvisierten Ziele in der Markenkommunikation. 

Aufbauend auf den entsprechenden Klassifikationen und Verortungen wurde ein Strategie- und Design Trendreport erstellt und mit Hilfe des Emotion Grid© bislang unbelegte (aber vielversprechende) Nischen transparent gemacht. Diese Verortungen bilden eine verlässliche Grundlage für die darauf aufbauenden strategisch-gestalterischen Schritte, sowie den Corporate Design Workshop.

 

Design - und Wettbewerberanalyse ulrich medical

Step 2: Design & Markenstrategie

Mit Hilfe des strategischen Fundaments aus dem ersten Analyse-Step wurden alle relevanten Corporate Design Medien der Marke ulrich medical höchst kritisch und bis ins kleinste Detail untersucht. Hierunter fielen unter anderem sämtliche Broschüren, Webauftritt, Anzeigen, Messeauftritte, Bildwelten, Stilelemente, Hausfarben und Präsentationsvorlagen.

Der Abgleich der zukünftigen Markenideologie mit dem aktuellen Corporate Design wurde somit möglich und punktgenau bewertbar. So konnten sämtliche gestalterischen Unstimmigkeiten als auch bereits sehr gut gelöste Konzepte herausgefiltert und aufgezeigt werden. Darüber hinaus wurde die Designaussage und jeweilige Wirkung der Gestaltungselemente unter dem Einsatz der Design Elements© nachvollziehbar gemacht.
Die Design Analysen und die Erkenntnisse aus dem ersten Analysepart bildeten das Fundament für den nachfolgenden Corporate Design Workshop.

Design - und Markenstrategie ulrich medical

Mit der kontinuierlichen Entwicklung, Herstellung und dem weltweiten Vertrieb von erstklassigen Medizinprodukten tragen wir zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit bei. Wir setzen konsequent auf Qualität „Made in Germany“. Durch intensive Marktbewertungen innerhalb des Unternehmens sowie mit Experten aus der Branche bekommen wir wichtige Impulse für die Bedürfnisse am Markt und setzen diese um.


Workshop: Corporate Design

In Zusammenarbeit mit dem Design- und Marketing Team von ulrich medical wurden die bisherigen Ergebnisse durchleuchtet und die daraus resultierenden Chancen bewertet. Mittels aufeinander abgestimmter Workshopeinheiten wurde der Markencharakter von ulrich medical plastisch gemacht. Zur Sensibilisierung hat sich die 13- köpfige Gruppe in angeleiteten Kleinteams einer kritischen Reflexion von Wettbewerbern und eigener Marke gewidmet. Das eigene Markenverständnis wurde in spielerischen Einheiten geschärft und anschaulich gemacht.

Gemeinsam wurden die jeweiligen strategischen wie auch gestalterischen Schwachstellen aufgedeckt und erste Lösungsansätze und Potentiale fokussiert. Somit konnte nicht nur eine gemeinsame Vision sondern auch die entsprechende Mission mit Begeisterung und Motivation in Angriff genommen werden.

 

Corporate Design Workshop ulrich medical design

Step 3: Emotion Design Guide

Ausgehend von den Analyse-Unterlagen und den gemeinsam erarbeiteten Ansätzen haben wir die Design Richtlinien und Strategie Maßnahmen zu einer entsprechenden Guideline ausgebaut. Neben Best Practice Beispielen zu den Themen Bildsprache, Style Guide und Markenwerten, wurde ein Maßnahmenkatalog im Bezug auf die 4 Hauptherausforderungen erstellt.

• Wie kann das Markenbild und die Philosophie von Ulrich noch prägnanter, charakteristischer und treffsicherer im Bezug auf die Branche werden?

• Wie kann ulrich medical sich als technologieführendes Unternehmen, mit zukunftsweisenden Produkten, punktgenauer kommuniziert werden?

• Wie sollte sich das Corporate Design in Hinblick auf einen modernen Auftritt von ulrich medical weiterentwickeln?

• Wie kann im Gestaltungsprozess mehr Flexibilität erlangt werden ohne dabei das Markenbild zu verwässern?

Zusätzlich haben wir erste Farb- und Designkonzepte für die entsprechenden Corporate Design Medien erstellt.
Hierbei war es wichtig, dem ulrich-Designteam erste Ideen und Inspirationen für die spätere Umsetzung offen zu legen, dabei aber auch eigenen gestalterischen Spielraum zu lassen.

ulrich medical design guidelines

Umsetzung

Unter dem Motto „Von der Vision zum Design“ setzt das ulrich medical Design Team zusammen mit dem Marketing Schritt für Schritt die neu entstandenen Corporate Design Richtlinien in die jeweiligen Medien um. Dabei wird bei ulrich medical die Auffassung vertreten, dass das Corporate Design als einheitliche gestalterische Klammer gilt, die als Repräsentant für das Unternehmen und desen Strategie steht.

ulrich medical design umsetzung

Die Qualität der Kommunikation hat unmittelbaren Einfluss auf den Markenwert eines Unternehmens.
Ein Unternehmen als Marke, möglichst einfach und klar, mit positiven Assoziationen, jederzeit wiedererkennbar und visuell verständlich zu kommunizieren ist die Aufgabe eines Unternehmens-Erscheinungsbildes: dem Corporate Design.
Der souveräne Umgang mit dem Corporate Design ist somit entscheidend für das Image und den Bekanntheitsgrad eines Unternehmens. Er schafft Identifikation, Glaubwürdigkeit und Kontinuität.


ulrich medical design umsetzung

Der Launch des neuen Corporate Designs am 26. Juli 2017 wurde mit Aktionen und Gewinnspielen im Unternehmen zelebriert. Darüber hinaus hat ulrich medical „Corporate Design Paten“ ausbilden lassen, um das Corporate Design weltweit einheitlich vorran zu treiben.

Ein Schritt zu dem wir ulrich medical mit aufrichtiger Bewunderung gratulieren und unsere besten Wünschen für die Zukunft mit auf den Weg geben!


Zurück zur letzten Seite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen...