Emotion Grid 2.0

Wir überarbeiten unser Methodenset

Emotion Grid

Das Emotion Grid wird zusammen mit unseren Auftraggebern als Grundstein der Designstrategie-Prozesse genutzt. Trotz der Vielschichtigkeit, die unseren Methoden inne wohnt, soll Fachfremden ein schneller Einstieg ins Thema ermöglicht werden. Mittels 3.5 Jahre Praxistest und mit neuen Erkenntnissen unserer Forschungsarbeit konnten wir das aktuelle Emotion Grid einfacher und noch präziser machen.

Die Anordnung der Werteareale und Emotionsachsen ist überarbeitet und nachgeschärft. Für eine genauere Verortung ist das System um neue Werte erweitert worden. Zu Gunsten der schnellen Erfassung - in gemeinsamen Workshops - ist die Methode heute optisch vereinfacht und insgesamt platzsparender gestaltetet. Eine weitere Neuerung sind die farbigen Zonierungssteine. Sie ermöglichen die direkte Verortung von Zielgruppe, Marke, Wettbewerbern oder Produkten auf ein und dem selben Grid. So entsteht eine topographische Landkarte, die eine einfache Priorisierung der Werte-, und Emotions-Zonen ermöglicht.

Kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie mehr über das Emotion Grid und den Einsatz  erfahren wollen.
Wir zeigen Ihnen gerne wie Sie unsere Methoden zu Ihrem strategischen Vorteil nutzen können.

 

Emotion Grid Workshop
Emotion Grid Auswahlsteine
Brand Core Evaluation Cards
Brand Core Evaluation Cards Detail
Zurück zur letzten Seite

Zurück zur letzten Seite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen...